Was Ist Das  Institut Für verstehensorientierte Pädagogik?

Das Institut für verstehensorientierte Pädagogik (IversoPaed) ist das Nachfolgeinstitut des Pädagogisch-Therapeutischen Fachzentrums (PTFZ), das in seiner bisherigen Form im März 2020 geschlossen wurde.

 

Nach über 15 Jahren erfolgreicher Fachzentrumsarbeit, geht es hier nun mit einem etwas Konzept weiter, das sich vorallem der Vertiefung und Weiterentwicklung der Verstehensorientierten Pädagogik widmet.

 

 In gewohnter Weise bieten wir hierzu Fort- und Weiterbildungen, sowie Fachberatungen und Fallsupervisionen an. 

Was Gibt`S Neues? - AktUelle ANGEBOTE

* Wie lernt man hoffen? Kinder in der Krise stärken

Wochenend- Impuls am 13.02.2021

 

* Alles reine Nervensache!" Stabilisierung, Selbstregulation und Selbstfürsorge in krisenhaften Zeiten

After- Work Online Kurs ab 16.02.20221

 

* Niemand versteht mich!" - Resonanzorientierte Kommunikation im sozialpädagogischen Beziehungsalltag

Live-Online-Fortbildung am 26.03.2021

 

* "Was keiner wagt, das wagt zu sagen..." - Gewaltfreie Erziehung im pädagogischen Alltag sicherstellen

After- Work - Impuls am 03.06.2021

 

@verso.paed

# verstehensorientiertepaedagogik

Neuerscheinung

Nun ist das neue Buch endlich da!

Ab sofort ist es überall im Buchhandel und im Internet erhältlich:

 

Corinna Scherwath

Liebe lässt Gehirne wachsen - Wie Bindungsbeziehungen Kinder in ihrer Entwicklung stärkt

Cornelsen Verlag März 2021



Aktuelle Information: Nach wie vor bieten wir zum Schutz von Allen und im Sinne globaler Solidarität, alle Beratungen, Supervisionen und Fortbildungen ausschließlich online - über Zoom - an! 

 

 Unter dem Link Pädagogik in Zeiten von Corona, findet ihr weiterhin eine Sammlung von hilfreichen  Texten, Links, Filmchen, Materialien und Angeboten für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Aktualisiert am 27.11.2020)